Warum jeder Gleitgele verwenden sollte

Warum sollte ich ein Gleitgel verwenden? Um ein noch intensiveres Gefühl zu erleben!

Gleitgele sind die einfachste Möglichkeit, deinem Partner im Bett näher zu kommen und euren Sex zu verbessern. Und das bedeutet nicht nur, dass die Zeit im Schlafzimmer schöner wird – guter Sex hat auch Auswirkungen auf das körperliche Wohlbefinden und den Gefühlshaushalt. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, welche Vorteile der Einsatz von Gleitgelen mit sich bringt.

ES STEIGERT DEN SPASS AM VORSPIEL

Gleitgele lassen sich auf vielfältige Weise in das Vorspiel integrieren. So kannst du beispielsweise ein Massage-Gleitgel benutzen, um das Empfinden zu verstärken, während du und dein Partner den Körper des anderen erkundet. Nach der Massage kann das Gel dann für den Sex verwendet werden.

Gleitgele sorgen dafür, dass euer Spiel einfach weitergehen kann, ganz egal, wie lange es dauert. Zu Hause einen eigenen Massagesalon erschaffen, mit gedimmtem Licht, einem Gleitgel für die Massage und passender Musik – das kann genau der Anstoß sein, den eure Partnerschaft benötigt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Gleitgele in euer Vorspiel zu integrieren, und einige unserer Tipps könnten dich durchaus überraschen.

ES HILFT BEI EINEM NAHTLOSEN ÜBERGANG ZUM EIGENTLICHEN HÖHEPUNKT

Manchmal braucht dein Körper eine Weile, um deinem Kopf zu folgen. Und das ist vollkommen in Ordnung. Ein Gleitgel kann dir die Freiheit geben, das Spiel in dem von dir gewünschten Tempo zu genießen, ohne auf die Bremse treten zu müssen. In Verbindung mit eurem Vorspiel kann ein Gleitgel dir helfen, schneller im Moment aufzugehen. Insbesondere Gleitgele mit Geschmack oder prickelnde Gleitgele können Wunder wirken.

Gleitgele verbessern die Empfindung beim Sex und tragen so dazu bei, dass sich alles noch großartiger anfühlt. Und wenn dein Partner besonders gut bestückt ist oder du zu den schmaler gebauten Frauen gehörst, erhöhen Gleitgele das Gefühl, dass ihr gut zueinander passt.

ES KANN DIR MEHR DURCHHALTEVERMÖGEN VERLEIHEN

Ohne Gleitgel kann es gerade bei einer längeren, leidenschaftlicheren Begegnung dazu kommen, dass du trocken wirst und die Reibung unangenehm spürst. Ein Gleitgel hilft möglicherweise dabei, dass euer Spiel weitergehen kann, ganz egal wie lange es dauert. Es ist wichtig, dass man sich beim Sex wohl fühlt. Das gilt insbesondere dann, wenn man noch nicht so viele Erfahrungen gesammelt hat oder es zum ersten Mal ausprobieren möchte.

Ein bisschen Gleitgel kann helfen, das unschöne Gefühl des Reibens und Scheuerns zu reduzieren. Und es mindert das Risiko, dass euer Kondom reißt, was es gänzlich nutzlos machen würde. Wenn man es richtig einsetzt, bietet ein Kondom einen zu 98 % sicheren Schutz vor einer Schwangerschaft. Da liegen die Vorteile einer Kombination aus Gleitgel und Kondom klar auf der Hand.

ES KANN HELFEN DIE VERHÜTUNG INTAKT ZU HALTEN

Gleitgele reduzieren die Reibung, was dazu beiträgt, dass Verhütungsmittel aus Latex heil bleiben und nicht reißen.

ES KANN ZUSAMMEN MIT SEXSPIELZEUG VERWENDET WERDEN

Das wirklich großartige an einem Gleitgel ist seine Vielseitigkeit. Ob du mit deinem Freund oder mit dir selbst spielst – das Gleitgel eröffnet dir unzählige Verwendungsmöglichkeiten. Wenn du ein wenig Gleitgel auf deinen Lieblingsvibrator gibst, kann es dein Empfinden wunderbar steigern.

Denke dabei aber daran, dass es ein Gleitgel auf Wasserbasis sein muss, wenn dein Sexspielzeug oder der Vibrator aus Silikon besteht. Gleitmittel auf Silikonbasis können das weiche Gummi beschädigen, das bei einigen dieser Sexspielzeuge verwendet wird.

Mit diesen guten Tipps in der Hinterhand steht dir die bunte Welt der körperlichen Liebe weit offen. Betrachte Gleitgele als ein Hilfsmittel, das dir und deinem Partner zu mehr Vertrautheit verhilft und euch eine noch größere Nähe schenkt! Dabei stehen dir so viele verschiedene Varianten zur Auswahl, dass die Möglichkeiten und Freuden praktisch unendlich sind.

UK/DUX/0618/0051



Beliebteste Produkte


Meistgelesene Artikel